zurück

Belvedere

Stadt der Frauen
  • 50 % Ermäßigung
    mit BonusCard
Exklusiv für BonusCard-Besitzer erhältlich!
Zur Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Heute sind sie kaum mehr bekannt, auch wenn sie ein Stück Kunstgeschichte geschrieben haben: Künstlerinnen wie Elena Luksch-Makowsky, Helene Funke oder Erika Giovanna Klien leisteten mit ihren Werken einen wesentlichen Beitrag zur Wiener Moderne und den künstlerischen Strömungen nach dem Ersten Weltkrieg. Ihnen, ihrer Kunst und ihrer emanzipatorischen Leistung ist nun im Unteren Belvedere eine längst überfällige Retrospektive gewidmet. Die Ausstellung erweitert den Blick auf die Wiener Moderne und stellt jene Frauen in den Fokus, die Anfang des 20. Jahrhunderts aktiv das Kunstgeschehen mitgestaltet haben. Diese Frauen werden durch die Schau wieder ins Blickfeld gerückt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren