zurück

Im Vorhof der Macht

Buch von Hans Dichand   
  • € 25,-
    BonusPreis
    versandkostenfreie Lieferung
  • € 25,-
    GastPreis
    zzgl. Versandkosten
nur noch 6 Stück verfügbar
 
Zur Detailinformation

Detailinformation

Erinnerungen eines Journalisten. Wohl die faszinierendste Autobiographie eines prominenten Österreichers der letzten Jahrzehnte. Mit großer Offenheit berichtet Hans Dichand über seinen Weg von der Schutthalde in Graz, wo er als Müllkind Abfall sammelte, bis in den Vorhof der Macht, wie er seine Position als Medienzar Österreichs bescheiden bezeichnet. Ein sensationelles Buch, aufregend wie ein Thriller, gleichzeitig aber spannende Zeitgeschichte für jedermann.