zurück

Bienenstich

Die leckere Torte
Zutaten

Teig:
  • 130 g Topfen
  • 50 g Milch
  • 1 Ei
  • 300 g Dinkelmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Backpulver
Belag:
  • 100 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 P. Vanillezucker
  • 30 g Marillenmarmelade
  • 180 g Mandelblättchen
Fülle:
  • 5 Blatt Gelatine
  • 500 g Milch
  • 1 P. Vanillepuddingpulver
  • 1 P. Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • 200 g Schlagobers

Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig mischen und in eine Backform (26 cm Tortenform) füllen.
  2. Butter erwärmen und die restlichen Zutaten für den Belag einrühren. Diese Masse anschließend auf den Teig streichen.
  3. Den Kuchen 30 Minuten bei 180 Grad (Heißluft) backen und anschließend gut abkühlen lassen. Währenddessen kann die Fülle vorbereitet werden.
  4. Hierzu Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Vanillepuddingpulver und Zucker unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, bis die Masse bindet. Die ausgedrückte Gelatine einrühren und die Masse abkühlen lassen.
  5. Schlagobers steif schlagen und unter die abgekühlte Masse heben.
  6. Den Kuchen in der Mitte durchschneiden und mit der Puddingfülle großzügig bestreichen. Den Deckel anschließend vorsichtig daraufsetzen.
  7. Ein paar Stunden kalt stellen, und fertig ist der Bienenstich!

Sie möchten das Rezept ausdrucken?
Zum Download